HALLE-WITTENBERG
 

Vorträge & Lesungen

Referent

Recht, Verwaltung und Organisation

Soziale Unternehmen im Wohlfahrtsstaat

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Institut für Erziehungswissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Mi, 16:15-17:45 Uhr, Halle (Saale), Franckeplatz 1, Haus 7, Deutscher Saal


Programm

25. April 2018 | 16:15 Uhr
Citizenship, Europe, and Social Rights
Prof. Dr. Martin Seeleib-Kaiser, Eberhard Karls Universität Tübingen

2. Mai 2018 | 16:15 Uhr
Social Enterprise Design and Business Models
Bibhu Mishra, Stipendiat des Bundeskanzleramtes (Indien), Humboldt-Universität zu Berlin
Terron I. Ferguson, Stipendiat des Bundeskanzleramtes (USA), Universität Leipzig

30. Mai 2018 | 16:15 Uhr
Ist der Wohlfahrtskorporatismus tot?
Dr. Mauricio Reichenbachs, Socium/Universität Bremen

13. Juni 2018 | 16:15 Uhr
Zum Umgang mit Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit - Gewerkschaften und Unternehmen als zivilgesellschaftliche Akteure
Podiumsgespräch mit Chaja Boebel, IG Metall Bildungszentrum Berlin
Sophie Bose, Friedrich-Schiller-Universität Jena
PhD Daniel Kinderman, University of Delaware

19. Juni 2018 | 12:15 Uhr
Freie Wohlfahrtspflege
Manuela Knabe-Ostheeren, Geschäftsführerin der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen-Anhalt, Magdeburg

Ausblick: November/Dezember 2018
Warum helfen? Grenzen des Helfens
Prof. Marcel van Ackeren, University of Oxford

Ansprechpartnerin: Heike Witzel, Fon 0345 6816038, heike.witzel@ekmd.de


 

Top   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   Seite drucken