MAGDEBURG-STENDAL
 

Bildung & Begegnung

Philosophischer Salon

Stoa von Attalus
Bild: Gertjan R. | Wikimedia Commons

Anregungen zur Lebensführung

Seit der Antike wurde darüber nachgedacht, wie Menschen zu einem gelingenden Leben finden. Die Sorge der Menschen um sich ist seitdem ein durchgehendes Thema.

In unserer philosophischen Reihe lernen wir maßgebliche Ideen aus Philosophien der Lebenskunst und Lebenskönnerschaft kennen. Wir prüfen sie an unseren Lebenserfahrungen und uns an ihnen.

Nach einer Themeneinführung werden wir im Gespräch die Themen auswickeln, die den Kreis der Teilnehmenden beschäftigen. Daraus werden weitere Themen entstehen.

Fr 21.9.2018 | 17 – 20.30 Uhr Leben willst Du? Kannst Du das denn? (Seneca)

Philosophieren als praktische Angelegenheit


Fr 26.10.2018 | 17 – 20.30 Uhr Was liegt in meiner Macht?

Heitere Gelassenheit bei den Stoikern


Fr 23.11.2018 | 17 – 20.30 Uhr Lebensklugheit im Garten

Epikurs Philosophie der Freundschaft und des Lebensgenusses


Philosophischer Salon 2018 (pdf, 344 kByte)

Das Gespräch leitet Carsten Passin aus Kemberg bei Wittenberg, Philosophischer Praktiker, seit 1992 im philosophischen Gespräch mit Jugendlichen und Erwachsenen beim philoSOPHIA e.V.

Ort: Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt, Bürgelstr. 1, Magdeburg
Eintritt: 5,- €
Anmeldung: jeweils bis eine Woche vorher

Ansprechpartnerin: Christine Nitschke, Fon 0391 598 022 68, christine.nitschke@ekmd.de

Eine Veranstaltung in Kooperation mit philoSOPHIA e.V.


 

Top   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   Seite drucken