MAGDEBURG-STENDAL
 

Exkursionen

Wiesenblumen

Natur neu lernen

Entdeckungen mit Ernst Paul Dörfler zu Fuß, per Rad oder mit der ganzen Familie

April bis September 2018 in und um Magdeburg

Nie war unser gesammeltes Wissen über die Natur so groß wie heute. Gleichzeitig verkümmert jedoch das praktische Wissen über Zusammenhänge in der Natur immer mehr. Die meisten Menschen kennen mehr Automarken als Vogelarten. Wenn Tier- und Pflanzenarten aus unserem Umfeld verschwinden, fällt das oft nur noch wenigen Experten auf.

Drei Exkursionen ganz unterschiedlicher Art und mit verschiedenen Themen regen dazu an, sich mit unserer Umgebung und deren Geschöpfen wieder vertraut zu machen. Begleitet und fachkundig angeleitet werden sie von Ernst Paul Dörfler. Der studierte Ökochemiker setzte sich schon frühzeitig in der DDR für den Erhalt der Elbauenlandschaft ein, veröffentlichte zahlreiche Bücher und wurde immer wieder für sein Umweltengagement ausgezeichnet.

Natur neu lernen. Exkursionsreihe 2018 (pdf, 1.68 MByte)

So 15. April 2018 | 14.00 - 18.00 Uhr

Ausgesummt und ausgezwitschert. Wie retten wir die Biologische Vielfalt?

Bildungsexkursion durch Wald, Wiese und Acker
Treffpunkt: Vitopia eG, Herrenkrug 2, Magdeburg (direkt an der Elbe-Radbrücke)
Bei einer Pause werden Getränke und Kuchen angeboten.
Für ausreichend Getränke unterwegs sorgen Sie bitte
selbst.
Kosten: 10,- € pro Person
Anmeldung bis 26. März 2018

So 6. Mai 2018 | 15.00 - 17.00 Uhr

Wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen. Tiere in der Stadt – Ein Familienprogramm

Familienexkursion durch den Rotehornpark
Treffpunkt: Sternbrücke, Inselseite
Bei einer Pause werden Getränke und Kuchen angeboten.
Für ausreichend Getränke unterwegs sorgen Sie bitte
selbst.
Kosten: 10,- € pro Familie, 5,- € pro Einzelperson
Anmeldung bis 16. April 2018

So 30. September 2018 | 14.00 - 18.00 Uhr

Elbe, Vogelzug und Klimawandel

Bildungsexkursion per Fahrrad entlang der Elbe von Magdeburg zum Prester See und zur Kreuzhorst
Treffpunkt: Brücke am Wasserfall (Alte Elbe, Cracau) Inselseite
Bei einer Pause werden Getränke und Kuchen angeboten.
Für ausreichend Getränke unterwegs sorgen Sie bitte
selbst.
Kosten: 10,- € pro Person
Anmeldung bis 10. September 2018

Information und Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zu dem angegebenen Anmeldeschluss an. Der Teilnehmerbeitrag wird bei der Exkursion in bar eingesammelt.

Ansprechpartnerin: Christine Nitschke, 0391 598 022 68, eeb-lsa@ekmd.de

Eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Vitopia eG und dem Umweltbeauftragten der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Die Vitopia eG betreibt das Café Verde im Herrenkrug, welches sich durch ein möglichst regionales und fair gehandeltes Warenangebot auszeichnet. Das Café Verde organisiert bei den Veranstaltungen an einem geeigneten Picknickplatz den Kuchen und die Getränke.

www.vitopia.de www.vitopia.de

www.oekumenezentrum-ekm.de www.oekumenezentrum-ekm.de


 

Top   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   Seite drucken